Was für die Fertigung unserer Brennteile gilt, ist auch Voraussetzung für die Weiterbearbeitung.

Die hohe Qualität bei der Fertigung der Brennteile setzt sich durch die Möglichkeiten bei der Weiterbearbeitung fort. Durch unsere umfangreichen Möglichkeiten kann der Kunde komplett bearbeitete Werkstücke in kürzester Zeit aus einer Hand geliefert bekommen, deren Qualität in jeder Bearbeitungsphase gewährleistet ist:

  • Passbohrungen können zur Erhöhung der Passgenauigkeit gebrannter Löcher auf Kundenwunsch vorgenommen werden.

  • Kantungen sind bis zu einer Blechlänge von 3 m sowie bis zu einer Materialstärke von 12 mm möglich.

  • Das spannungsarme Glühen der Brennteile wird vorgenommen, um die Material- und Verarbeitungseigenschaften der Zuschnitte zu verbessern.

  • Entgratet und gerichtet sowie von Brennschlacke gesäubert liefern wir die Brennteile an unsere Kunden aus.

  • Das Schleifen nehmen wir bei von der Norm abweichenden Toleranzanforderungen bzgl. der Parallelität und Winkeligkeit unserer Brennteile vor und können so die benötigte Maßgenauigkeit der Zuschnitte gewährleisten.

  • Das Strahlen wird unter zur Hilfenahme von Stahlkugeln vorgenommen und befreit die Brennteile von Korrosion, Schmutz und Zunder.

  • Grundiert können wir die Zuschnitte ebenfalls anliefern, um der Verrostung von Baustahl vorzubeugen.

6 3 6 4 6 5 6 6 6 1

 

Zum Seitenanfang